Lieber Fahrschüler, für Besucher der Fahrschule Miller  oder sonstige Personen müssen Wir eine Selbstauskunft einfordern.

Formulare liegen in der Fahrschüler aus, und werden vor Betreten der Fahrschule an euch zum ausfüllen ausgehändigt. Bitte eigenen Stift mitbringen!!!

 

Bei Symptomen sind sofort die Fahrstunden abzusagen 

Ausfallentschädigung sind den AGBs zu entnehmen 

 

 

Selbstauskunft für Besucher der Fahrschule oder sonstige externe Personen zu COVID-19

Bitte bereits vor Betreten der Fahrschule Miller 

Name, Vorname

Straße, Hausnummer Postleitzahl, Stadt E-Mail-Adresse

minderjährige Begleitpersonen

Ich erkläre hiermit verbindlich:

ausfüllen.

            1. Haben Sie oder Ihre o. g. Begleitpersonen akute respiratorische Symptome jeder Schwere, z.B. trockenen Husten, Atemnot oder Kurzatmigkeit?

☐ JA ☐ NEIN

2. Haben Sie oder Ihre o. g. Begleitpersonen unspezifische Allgemeinsymptome, z.B.

Niesen, Schnupfen, Fieber?

☐ JA ☐ NEIN

3. Hatten Sie oder Ihre Begleitpersonen innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einem

bestätigten an COVID-19 Erkrankten?

☐ JA ☐ NEIN

4. Haben Sie oder Ihre o. g. Begleitpersonen sich in den letzten 14 Tagen im Ausland aufgehalten oder hatten Sie oder Ihre o.g. Begleitperson Kontakt zu einer Person, die sich zuvor im Ausland aufgehalten hat?

☐ JA

Augsburg, ____________________ Datum

☐ NEIN

_________________________

Unterschrift

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir aufgrund der aktuellen Corona Krise diese Daten vorübergehend für maximal sechs Wochen erheben.

Datenschutzhinweise zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Im Folgenden informieren wir Sie nach Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) über die Erhebung personenbezogener Daten

1. Verantwortlich für die Datenerhebung ist

Die Fahrschule Thorsten Miller , 86152 Augsburg Kohlergasse 6,Telefon: 0821515149 E-Mail:fahrschulemiller@t-online.de

2. Die Datenschutzbeauftragten können Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen: Der Datenschutzbeauftragte der Fahrschule Miller

E-Mail:fahrschulemiller@t-online.de

3. Zweck der Datenerhebung und Rechtsgrundlage ist der Gesundheitsschutz in der Fahrschule Miller Art 6 Abs 1, d DSGVO. Es werden personenbezogene Daten verarbeitet, soweit dies notwendig ist.

4. Ihre personenbezogenen Daten können bei Bedarf durch das Amtsgericht Augsburg insbesondere an folgende externe Stelle weitergegeben werden, soweit die Weitergabe der Daten erforderlich ist:

Die Gesundheitsbehörde München

5. Die Daten werden nach sechs Wochen gelöscht.

6. Weiterhin möchten wir Sie über die Ihnen zustehenden Rechte nach der DSGVO informieren:

• Werden Ihre Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten

• Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO).

• Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 Abs. 1 DSGVO).

• Weiterhin besteht ein Beschwerderecht beim Bayerischen Landesbeauftragten für den Datenschutz. Diesen können Sie unter folgenden Kontaktdaten erreichen:

Stand ................

Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz (BayLfD), Wagmüllerstraße 18 80538 München

Postanschrift:

Postfach 22 12 19, 80502 München Telefon: 089/212672-0

Telefax: 089/212672-50

E-Mail: poststelle@datenschutz-bayern.de Internet: www.datenschutz-bayern.de

Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft das Amtsgericht München, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind.

Fahrschule Miller Thorsten